Hausordnung - Bontemps-Apartments

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hausordnung

Hausordnung für die Ferienwohnungen in der

Villa Ida im St.-Jürgen-Ring 40, 23564 Lübeck

und im

Aalweg 4, 23669 Niendorf/Ostsee - Timmendorfer Strand


Liebe Gäste,

wir hoffen, dass Ihnen unsere Wohnungen gefallen und Sie sich bei uns wohlfühlen, damit Sie eine erholsame und schöne Zeit bei uns verbringen.
Die nachfolgende Hausordnung beschreibt, wie wir uns den Umgang mit der Wohnung und dem gesamten Inventar vorstellen. Mit der rechtsverbindlichen Buchung und dem Abschluss des Mietvertrags akezeptieren Sie unsere Vorgaben.

Allgemeines
Die Ferienwohnung wird Ihnen bei Ihrer Ankunft gereinigt übergeben. Sollte etwas nicht in Ordnung oder defekt sein, melden Sie uns dies bitte umgehend, damit wir Abhilfe schaffen können.

Bitte gehen Sie mit der Einrichtung so um, als wäre es Ihre eigene und denken Sie an die Mieter, die die Wohnung nach Ihnen bewohnen werden.

Es befindet sich ein Ordner mit Gästeinformationen in jeder Wohnung. Ebenso mit den einfachen Beschreibungen einiger Technikgeräte. Bitte verändern Sie die Kanalbelegung des Fernsehers nicht.

Bitte lüften Sie die Räume, insbesondere das Badezimmer, mindestens einmal täglich, um Schimmelbildung vorzubeugen. Beim Verlassen der Wohnung, bitte darauf achten, dass die Fenster und Balkon- bzw. Terassentüren geschlossen sind.

Personenzahl/Nutzung der Ferienwohnung
Die Ferienwohnung darf nicht mit mehr oder anderen Personen bewohnt werden, als vertraglich vereinbart wurde. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Haustiere
Haustiere sind nur im Apartment A ausschließlich nach vorheriger Absprache erlaubt. Es ist nicht gestattet, dass sich Haustiere auf Polstermöbeln, Stühlen oder im Bett aufhalten. Bei Nichtbeachtung müssten zusätzliche Reinigungskosten in Rechnung gestellt werden.

Rauchverhalten
In unseren beiden Häusern ist Rauchen im Haus strengstens untersagt. Auf dem Außengelände (Terasse, Garten, Balkonen) ist das Rauchen erlaubt. Bitte entsorgen Sie die Zigarettenabfälle in die dafür vorgesehenen Gefäße.

An- und Abreise

Die Ferienwohnungen stehen am Anreisetag ab 16 Uhr zur Verfügung. Eine Ankunft nach 19 Uhr bitten wir vorher anzuzeigen.

Am Abreisetag bitten wir die Wohnung bis 10.00 Uhr zu räumen. Die Wohnung ist aufgeräumt und besenrein zu übergeben. Achten Sie insbesondere darauf, dass die Abfalleimer geleert sind, sich keine Speisereste in den Schränken und im Kühl- /Gefrierschrank befinden, alle Küchengegenstände gespült, die Spülmaschine ausgeräumt, das Inventar/Geschirr sauber in die Schränke zurückgestellt wurde.

Reinigung
Die Wohnung ist während der Mietzeit in einem ordentlichen Zustand zu erhalten. Für die Reinigung der Wohnung während der Mietzeit sind Sie selbst verantwortlich.
Bitte beachten Sie, dass ein erhöhter Aufwand für die Endreinigung der Wohnung Ihnen bei einer nicht ordnungsgemäßen Rückgabe in Rechnung gestellt werden muss.

Küche und Bäder
In der Küchenspüle, den Toiletten, den Waschbecken und den Duschen dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten oder Ähnliches entsorgt werden. Vermeiden Sie alles, was zu Verstopfungen führen kann.

Bitte beachten Sie, dass Geschirr, Besteck, Töpfe und Geräte nach deren Nutzung nur in gewaschenen und getrockneten Zustand in die Schränke eingeräumt werden.

Die Verwendung von Backpapier im Backofen vermeidet hartnäckige Verschmutzungen und wird Ihnen von uns zur Verfügung gestellt.

Schneiden Sie Lebensmittel immer auf einer Unterlage.

Um Schimmelbildung vorzubeugen, bitten wir das Badezimmer nach dem Duschen gut durchzulüften, indem Sie die Fenster ca. 10 bis 15 Minuten ganz öffnen. Kippen ist zu Vermeiden.

Lärm
Jede Mieterin, jeder Mieter ist dafür verantwortlich, dass vermeidbarer Lärm in der Wohnung und auf dem Grundstück unterbleibt. Besondere Rücksichtnahme ist iner der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr sowie zwischen 22.00 und 08.00 Uhr geboten. Radios, Fernseher, CD-Player und andere Lärmquellen sind auf Zimmerlautstärke einzustellen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü